Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Im Folgenden erläutern wir unsere Datenschutzpraxis bei der Nutzung unserer elektronischen Medien.

Der Internetauftritt Niemalsvergessen.de, nachfolgend das „Portal“ wird von der APONI UG (haftungebeschränkt) betrieben.
Bei der Nutzung des digitalen Angebotes erhebt die APONI (im Folgenden auch „wir“) an unterschiedlichen Stellen von Ihnen personenbezogene Daten. Die erhobenen Daten werden von uns streng vertraulich behandelt und ausschließlich für den jeweils Ihnen mitgeteilten Zweck genutzt. Aufgrund der diversen Wahlmöglichkeiten bestimmen Sie, welche Daten von Ihnen bereitgestellt werden, und wie diese von uns genutzt werden können. Selbstverständlich werden Ihre Daten im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes erhoben und verarbeitet.
Sie können das Portal jederzeit ohne Registrierung bzw. Anmeldung nutzen. Einzelne Bereiche des Portals erfordern unter Umständen eine vorherige Anmeldung.


Während Sie das Portal besuchen, erheben unsere Webserver zum Betrieb des Angebotes allgemeine technische Informationen, wie zum Beispiel Browsertyp, Monitorgröße und verwendetes Betriebssystem, die IP-Adresse Ihres Gerätes, welche Webseiten bei Sie auf Niemalsvergessen.de aufgerufen haben, sowie den Zeitpunkt und die Dauer Ihres Besuches.
Während Ihres Besuchs des Portals erheben wir automatisiert auch Ihre Nutzungsdaten (z.B. Beginn und Ende der Nutzung, aufgerufene Seiten). Schließlich können Sie uns im Rahmen der erweiterten Registrierung und der Nutzung des Portals weitere Daten freiwillig beispielsweise in Formularen zur Verfügung stellen (Inhaltsdaten).


Die über Sie bei der Nutzung unserer digitalen Angebote erhobenen Daten übermitteln wir grundsätzlich nicht an Dritte. Lediglich so genannte Listendaten (bspw. Name, Titel, Anschrift) dürfen wir gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes an Dritte zu Werbezwecken weiter geben. Dieser Datenübermittlung können Sie jederzeit widersprechen.
Wenn Sie das Portal als Nutzer besuchen, verwenden wir und ggf. weitere Adserver Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Datenpakete, die mithilfe Ihres Browsers auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Neben so genannten Session-Cookies, die automatisch gelöscht werden, sobald Sie sich ausloggen oder Ihren Browser schließen, verwenden wir beispielsweise für die Funktion „Auf diesem Computer angemeldet bleiben“ auch so genannte permanente Cookies, die einen wiederkehrenden Nutzer erkennen.


Natürlich können Sie Cookies auch jederzeit über die entsprechende Browser Funktion löschen. Dort können Sie auch einstellen, wie Ihr Browser generell mit Cookies verfahren soll. Wenn Sie Cookies löschen oder ihren Browser so einstellen, dass er Cookies ablehnt, kann dies die Funktion des Portals beeinträchtigen. Insbesondere Funktionen wie beispielsweise „Auf diesem Computer angemeldet bleiben“, die auf die Verwendung von Cookies technisch angewiesen sind, funktionieren in diesem Fall nicht oder erfordern das Setzen eines neuen Cookies.
Zum Schutz der uns überlassenen Daten aktualisieren wir fortlaufend unsere technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen. Diese Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschung oder Manipulation und den versehentlichen Verlust der Daten bestmöglich verhindern.
Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten zu Ihrer Person oder Ihrem Pseudonym gespeichert sind. Unrichtige Daten werden von uns nach Kenntnis berichtigt.

Sämtliche Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an datenschutz@niemalsvergessen.de.